Irene Buchanan

 

1945 geboren in Malsch bei Karlsruhe
1957-65 freie Walldorfschule Pforzheim
1965-71 Biologie- und Geografiestudium, Universität Tübingen
1974 Promotion in Allgemeiner Botanik und Pflanzenphysiologie
1975 Zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien
in Biologie und Geografie
1975-85 Wissenschaftliche Tätigkeit in Tübingen,
Glasgow, Darmstadt
1988-89 Haupttätigkeit Malerei / Holzschnitte
Bekanntschaft mit Esteban Fekete
1993-95 Aufbaustudium Sonderpädagogik, Heidelberg.
1995 Umzug nach Merseburg
1997 Exkursion nach Luxor (FH Merseburg)
1998 Ägypten Zyklus(Ölgemälde & Aquarelle)
Exkursion nach Istanbul (FH Merseburg)
1999 Computergrafik, Folienobjekte
Exkursion nach Rügen (FH Merseburg)
2000 Farbholzschnitte „Halle und das Salz der Erde“
2001 Fotografie „Japan in Deutschland“
2001 Folienobjekte zum Thema Ägypten
Farbholzschnitte zum Thema Braunkohle und Geiseltal
Katalog im Internet „Computergrafik und Objekte“
2002 Folienobjekte zum Thema Braunkohle
2003 Winterbilder (Öl und Aquarell) Farbholzschnitt

 

 

Inspiration – in den Tiefen
des Geiseltales, und anderswo

(Kunst & Kohle zum Artikel)

ⓒ Bernd Baumgart/Erhard Preuk 2017

  • kv_logo.gif
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now